VEGAN – WARUM VEGANE ERNÄHRUNG UNS UND DIE WELT HEILT

Sie wollte DAS Grundlagenwerk zur veganen Vollwertkost schaffen – und es ist ihr gelungen: Alexandra Kuchenbaur betrachtet in „Vegan“ (Trias) die pflanzliche Ernährung aus ethischer, gesundheitlicher und ökologischer Sicht und erklärt, warum diese unsere körperliche und seelische Gesundheit fördert. Ein Buch für alle, die sich ausführlich mit veganer Vollwerternährung befassen wollen.

Mit dem Kauf über einen der Links unterstützt du meinen Blog. Das Buch kostet dasselbe. Lieben Dank!

CRAZY SEXY GESUND

Ein bisschen verrückt, aber trotzdem mit Substanz – das ist „Crazy Sexy Gesund“. Kris Carr schwört auf Rohkost, grüne Smoothies und Gemüse und vermeidet tierische Lebensmittel, Gluten, Zucker sowie Fertigprodukte. Auch Meditation und Yoga gehören zu ihrer Lebensphilosophie. Ihre Freude an gesunder Ernährung ist ansteckend – das Buch macht richtig Lust auf einen neuen Lebensstil.

Mit dem Kauf über einen der Links unterstützt du meinen Blog. Das Buch kostet dasselbe. Lieben Dank!

Brendan Brazier- Vegan in Topform (Buchcover)

VEGAN IN TOPFORM

Auf der Suche nach einer Ernährung, mit der man sportliche Höchstleistungen erbringen kann, hat der Triathlet Brendan Brazier die „Thrive-Diät“ entwickelt. „Vegan in Topform“ beschreibt eine Ernährung, die sich auf pflanzliche Rohkost und vollwertige Nahrungsmittel konzentriert und Zucker, Weißmehl, Kaffee und tierische Produkte aus dem Speiseplan streicht. Nicht nur für Sportler eine empfehlenswerte Lektüre. mehr…

Mit dem Kauf über einen der Links unterstützt du meinen Blog. Das Buch kostet dasselbe. Lieben Dank!

VEGAN GENIAL

Wenn ich meine Sammlung veganer Kochbücher aufgeben müsste und nur eines behalten dürfte – ich würde mich für Josita Hartantos „Vegan Genial“ entscheiden. Die Inhaberin des Berliner Restaurants „Lucky Leek“ versucht nicht, die traditionelle Küche in veganer Form nachzuahmen, sie will eine neue Küche schaffen, bei der das Gemüse in voller Pracht zur Geltung kommt. Und das hat sie geschafft.

Die Rezepte sind raffiniert, kommen aber dennoch mit wenigen, leicht erhältlichen Zutaten aus, sie lassen sich gut nachkochen und das Ergebnis schmeckt besser als jedes vegane (oder echte) Schnitzel auf Erden. Mein Favorit: Der Linsenbratling mit Bananen. Absolute Kaufempfehlung!

Inzwischen ist mit „Vegan: schnell schnell“ bereits ein weiteres Kochbuch von Josita Hartanto erschienen.

Mit dem Kauf über einen der Links unterstützt du meinen Blog. Das Buch kostet dasselbe. Lieben Dank!

Willkommen!

Hast du eine Frage, einen Wunsch oder eine Idee? Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Du willst etwas verändern?
Du willst dich gesünder ernähren?

Du willst Tiere, Wiesen und Wälder schützen?

Du willst den Welthunger bekämpfen?

Du willst Gerichte zaubern, die selbst Schwiegermutter begeistern?

Abonniere jetzt unseren Newsletter, um Tipps für eine gesunde Ernährung, effektiven Tier- und Umweltschutz sowie viele tolle Rezepte zu erhalten!
Nicht mehr anzeigen