Schneller Dinkelreis-Salat mit Tomaten, Kichererbsen und Basilikum

 In Rezepte, Salate

Wir haben eine neue Entdeckung im Bioladen gemacht: Dinkelreis. Das sind entspelzte und geschliffene Dinkelkörner, die sich wie Reis zubereiten lassen. Geschmacklich erinnert das Ergebnis an Vollkornrundreis, schmeckt aber nussiger und würziger.

Dinkelreis ist eine leckere und tolle Abwechslung zu klassischem Reis, zumal er regional produziert wird und sehr viel klimafreundlicher ist. Probiert ihn doch mal als klassische Beilage zu Gemüse und Tofu oder wie hier im Salat.

Für den Dinkelreis-Salat braucht ihr folgende Zutaten:

  • 250 g Dinkelreis
  • 4 Tomaten
  • 4 Möhren
  • 2 Paprika
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 1 Bund Basilikum (oder andere frische Kräuter)
  • Rapsöl
  • Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Den Dinkelreis nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten, dann abkühlen lassen. Die Tomaten und den Paprika waschen und würfeln, die Möhren schälen und raspeln. Ich raspele sie gerne mit unserem Food Processor von Kitchen Aid (hier zu kaufen), damit es schneller geht, aber eine Handreibe tut es natürlich auch. Die Kichererbsen abtropfen lassen. Den Basilikum waschen, zupfen und klein schneiden. Alle Zutaten mischen und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer abschmecken. Guten Appetit!

Recommended Posts

Leave a Comment

Willkommen!

Hast du eine Frage, einen Wunsch oder eine Idee? Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Du willst etwas verändern?
Du willst dich gesünder ernähren?

Du willst Tiere, Wiesen und Wälder schützen?

Du willst den Welthunger bekämpfen?

Du willst Gerichte zaubern, die selbst Schwiegermutter begeistern?

Abonniere jetzt unseren Newsletter, um Tipps für eine gesunde Ernährung, effektiven Tier- und Umweltschutz sowie viele tolle Rezepte zu erhalten!
Nicht mehr anzeigen