Couscous-Salat mit Minze und Rucola

 In Lieblingsrezepte, Rezepte, Salate

Für den Couscous-Salat braucht ihr folgende Zutaten:

  • Couscous, gekocht
  • 1 gelbe und 1 rote Paprika
  • 1 kleine Dose Kichererbsen (240 g)
  • 5 Tomaten
  • zwei Handvoll Rucola
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Handvoll Minze
  • Salz, weißer Pfeffer
  • weißer Balsamico-Essig
  • 1 Schuss Rapsöl
  • evtl. 1 Schuss Agavendicksaft

Den Couscous kochen und abkühlen lassen (es gibt übrigens auch tollen Vollkorn-Couscous). Die Menge schätze ich immer nach Gefühl ab, so dass Couscous und Gemüse sich ungefähr die Waage halten. Die Kräuter, den Rucola und die Paprika klein schneiden und Salz, Pfeffer sowie Essig und Öl abschmecken. Der Salat eignet sich als schönes Mitbringsel für einen fleischfreien Grillabend und ist auch gut für unterwegs.

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Willkommen!

Hast du eine Frage, einen Wunsch oder eine Idee? Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Du willst etwas verändern?
Du willst dich gesünder ernähren?

Du willst Tiere, Wiesen und Wälder schützen?

Du willst den Welthunger bekämpfen?

Du willst Gerichte zaubern, die selbst Schwiegermutter begeistern?

Abonniere jetzt unseren Newsletter, um Tipps für eine gesunde Ernährung, effektiven Tier- und Umweltschutz sowie viele tolle Rezepte zu erhalten!
Nicht mehr anzeigen
veganer Mango-Lassi